Im Golf von Neapel

Der Golf von Neapel mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten gehört zu den beliebtesten Reiseziele Italiens. Während unserer 6-tägigen Reise in Neapel besichtigen wir Ercolano, Sorrent, Ischia, den Nationalpark des Vesuvs und die Altstadt Neapels. Neapel ist mit knapp einer Million Einwohnern die drittgrösste Stadt Italiens. 1995 wurde die gesamte Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. In den inneren Stadtteilen findet man zahlreiche historische Bauten und Kulturdenkmäler.

Kosten: CHF 1'475.-
Reiseleiter*in: noch offen
Teilnehmer*innen: max. 10 Teilnehmer/-innen

Reise, Unterkunft & Infos

  • Flüge mit Swiss ab Zürich
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in einem 3 Sterne-Hotel
  • 5 Abendessen inkl. Getränke in typisch neapolitanischen Restaurants - natürlich gehört auch die neapolitanische Pizza dazu
  • Willkommensaperitif am ersten Abend
  • Aufenthaltstaxe in Neapel
  • Tickets für die Stadtbesichtigung - Napoli wird zu Fuss und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besichtigt.
  • Fähre Napoli-Ischia-Neapel
  • Mittagessen inkl. Getränke in Ischia
  • Minibus für die Ausflüge/Wanderungen (Ercolano, Sorrent, Ischia, Vesuv)
  • 2 Wanderungen (Sorrent + Vesuv)
  • Eintritt Ercolano
  • Wander- und Genussreisen in Italien-Reiseleitung und Wanderführung

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung 175.--
  • Annullationsversicherung ist Sache der Reiseteilnehmer!
    (Auf Wunsch können wir gerne eine für Sie abschliessen.)

Buchungs-Reservationsanfrage

Detailprogramm

1. Tag: Hinflug Zürich-Neapel
Flug mit Swiss von Zürich nach Neapel um 09.25 Uhr. Anschliessend Transfer ins Hotel. Am Nachmittag erkunden wir die Altstadt Neapels zu Fuss.

2. Tag: Sorrent (Wanderzeit: 2,5 Std.)
Mit der Wanderung auf der Sorrentiner Halbinsel steht die erste Wanderung auf dem Programm. Sorrent ist bekannt für ihre grossen Zitronen und dem weltbekannten "limoncello".

3. Tag: Ischia
Nach einer wunderschönen Überfahrt mit der Fähre erreichen wir "die grüne Insel". Ischia ist mit 46 km² die grösste Insel im Golf von Neapel. Die heutige Inselrundfahrt ist mit Sicherheit ein Höhepunkt der Reise. (Mittagessen in einem "Beizli")

4. Tag: Vesuv (Wanderzeit: 2,5 Std.)
Heute steht der Nationalpark des Vesuvs auf dem Programm. Der Berg ist heute 1281 Meter hoch. Der Wanderstart ist der Touristenparkplatz, der auf ca. 1000 m ü. M. liegt.  

5. Tag: Ercolano
Wie Pompeji wurde auch Herculaneum (Ercolano) beim Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. unter Lava und Asche begraben. Die archäologischen Ausgrabungen gehören zu den interessantesten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten am Golf von Neapel.

6. Tag: Heimreise
Den Vormittag verbringen wir in Neapel. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug mit Swiss nach Zürich um 15.10 Uhr.

Programmänderung vorbehalten!

Zurück